SIRUI TYLP-Wechselplatten für Kameragurte



Kameragurte die mit einer Schraube am Stativgewinde an der Kameraunterseite befestigt werden sind eine tolle Sache. Mit dieser Technik stehen Fotografen aber oft vor einem neuen Problem: Was mache ich, wenn ich ein Stativ nutzen will?



Gurt oder Stativ?


Es ist extrem umständlich jedes Mal bei der Kameramontage auf dem Stativ den Gurt abzuschrauben und dann die Wechselplatte zu befestigen, damit die Kamera auf den Stativkopf gesetzt werden kann.


Beides ließ sich lange Zeit nicht wirklich miteinander vereinen. Aber auf Gurt oder Stativ verzichten? Auch keine Option!


Da bringt SIRUI die Lösung: die Kameraplatten der TYLP-Serie! Sie liefern ein 1/4 Zoll Gewinde um den Kameragurt daran zu befestigen und erlauben somit das Arbeiten auf einem Stativ während der Gurt an der Kamera verbleiben kann.